Die ganze Bohne

Die Kaffeebohne ist der Samen der Kaffeepflanze. Die Früchte sind
rote, kirschenähnliche Steinfrüchte (Kaffeekirschen) mit meist zwei
Steinkernen,die mit ihren abgeflachten Seiten zueinander liegen.
Diese Steinkerne sind die eigentlichen Kaffeebohnen.

Sorten
Es gibt Sehr viel verschiedene Sorten. In den letzten Jahrzehnten hat sich
allerdings das Angebot hauptsächlich auf zwei Sorten "Arabica und
Robusta" reduziert.

Arabica ist die wichtigste Kaffeesorte, sie macht 60
Prozent des Welthandels aus und wächst im Hochland, wie zum Beispiel in
Kenia, Kolumbienund Mittelamerika.


Robusta ist zwar schnellwüchsiger,
ertragreicher und widerstandsfähiger als die Arabica-Bohne, aber im
Welthandel ist sie nicht ganz so stark vertreten wie die Arabica-Bohne.


Der teuerste Kaffee der Welt ist der Kopi Luwak, er kostet ca. 1000
US-Dollar pro Kilo.
Kopi Luwak ist der vielleicht exklusivste und meist diskutierte Kaffee
der Welt. Er stammt aus Indonesien, von den Inseln Java, Sumatra und Sulawesi.
Die ganze Bohne wird von Luwak-Katzen selektiert, verkostet und ausgeschieden
(Kopi ist das indonesische Wort für Kaffee). Das Ergebnis ist ein luxuriöses
Geschmackserlebnis mit erdigem, schokoladigem und vollem Aroma.

Die Röstung:
Die ganze Bohne kommt im nicht-reifen Zustand nach Deutschland
und hat noch eine grünliche Färbung. Erst durch das Rösten bekommt
sie ihre typisch braune Färbung und einen vollendeten, runden Geschmack.

Foto: Julian Nitzsche / pixelio


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Espresso Wake Up Targa Espresso Wake Up Targa
Inhalt 250 Gramm (17,60 € * / 1000 Gramm)
ab 4,40 € *
TIPP!
Kaffee Honduras Biolatina DE-ÖKO-037 Nicht-EU-Landwirtschaft Kaffee Honduras Biolatina DE-ÖKO-037...
Inhalt 250 Gramm (20,00 € * / 1000 Gramm)
ab 5,00 € *